Ritter Parzival hinterlieĂź nach seinem Besuch seine Schatzkiste, schade, dass er sein Weib mitgenommen hat.

Es war einmal anno 1220:

Da kam der Ritter Parzival in Werbach vorbei. Seine Schatzkiste hatte er dagelassen, und bat unsere Vorfahren Sie zu verwahren. Nachdem er nie wieder aufgetaucht ist, haben wir diese Kiste mit neuem Leben gefüllt. Schaut rein was er alles dabei hatte- die Gegenstände sind in der Schatzkiste der 3 Lilien.

 

Erfreut Euch am Honigmet oder Spritzigem aus dem Stierhorn. Solltet Ihr einen professionellen Fotografen oder weitere Wünsche haben, so bestellt ihn unter 09341/ 7586. Die Schatzkiste wird nach Eueren Wünschen befüllt. Die Mägde und Knechte erfreuen Sich jetzt schon an diesem lustigen Schauspiel! Viel Vergnügen dabei.

Schandgeige Benutzung inklusive

 

Schwert, Helm, Handschellen ausleihen 5,-€

FrĂĽhstĂĽck im Bett 19,-/ Person

Met im Stierhorn Flasche 19,90

Spritziges vom Winzer Flasche 22,-

Nachtlampe mit Kerzen, Achtung Brandgefahr 5,-€

Wappenrock ausleihen 9,-€/ Person

Jungfernkranz 9,-€ Ritterhelm 14,-€

Die Truhen sind romantische, antike Möbelstücke und sind zu erwerben gerne auch mit einem Motiv Eurer Wahl vom Hofkünstler zu bemalen. Preise auf Anfrage

Weitere WĂĽnsche Ruft: 09341/ 7586

 

Ăśbernachtung mit FrĂĽhstĂĽcksbĂĽffet im Parzivals Ritterzimmer:

1ÜN im Doppelzimmer für 49,-€/ Person

1ÜN im Einzelzimmer für 58,-€/ Person

oder 7x schlafen und nur 6 bezahlen.

Heute buchen und SpaĂź haben, die Flasche Met steht fĂĽr Euch inklusive bereit.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂĽtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken