Erwandert die wahrscheinlich unentdeckte Wanderregion Liebliches Taubertal. Bei Eurem Aufenthalt führt Euch der Wanderführer zu den besten Aussichtspunkten der Region. Fotos und tolle Eindrücke sind zu genießen. Für die Pausen sorgen die Partner für ein Abwechslungsreiches und regeneratives  Rahmenprogramm. Bei Eurem Wanderurlaub erlebt Ihr hautnah Prävention durch Aktion. Sicherlich werdet Ihr bei Freunden einiges zu erzählen haben.

In der Natur, bei biologischen Landwirten genießt Ihr natürliche Produkte  täglich auf dem Teller. Dies ist nicht nur das Motto, sondern auch der Inhalt der Reise.

Wandervorschläge

1.Tag Herzlich Willkommen in der Natur

Begrüßung der Gäste mit Witz und Gaudi sowie mit Franken Royal.

2.Tag Pure Wildromantik

Wir starten bei der Rundwanderung zum kennen lernen der Region in Werbach. Zu dem Ziel nach Distelhausen in die Brauerei des Jahres, führt uns der Weg zunächst über die Fechterstadt Tauberbischofsheim. Weiter geht es durch den Torbogen in Lauda zum Weinort Gerlachsheim. Hier Besichtigen wir den Bioweinbauer und verkosten den Wein.  Auf dem Weg zur Einkehr in die Brauerei pflücken wir Wildkräuter für das Abendessen. Abholung in Distelhausen. 

3. Tag Perlen des Taubertals

Los geht es zum Kloster Bronnbach. Auf dem Weg durch das Taubertal führt uns der Weg an den Historischen Ort Gamburg hier besichtigen wir bei einem Vesper die Burg mit Burgparkpark Gamburg. Weiter führt uns der Weg zum ehemaligen Zisterzinser Abtei Klosterbronnbach. Auf dem Weg in den höheren Lagen haben wir einen Wunderbaren Blick über die Tallandschaft und sehen verschiedene Wehre und Gabelungen des Flusses. Entlang der Tauber können wir evtl auch einen Blick die Taubertäler Wldgänse werfen. Das Ziel der heutigen Wanderung ist der Kräuterhof in Höhefeld bei dem wir mit Kaffe und Kuchen empfangen werden. Hier erfahren wir so manch interessantes über den Anbau und Wirkung von Kräutern und Heilpflanzen. Der Rückweg ins Hotel erfolgt per Abholung.

4. Tag Riech dich frei. 

Bei dieser Themenwanderung führt uns der Weg über den höchsten Punkt, von welchem wir eine herrliche Aussicht über die Tallandschaft haben Werbachs in das benachbarte bayrische Dorf Böttigheim. Wir besuchen hier hier den Bio Betrieb der sich auf den Anbau von Kräutern spezialisert hat. Hier erhaltet Ihr die Erklärung über das neueste Projekt (Potenz92) bei Kaffee und Kuchen. Anschließend  wandern wir auf über die Höhe nach Werbach zu den drei Orchideen gebieten mit den seltensten wildwachsenden Orchideen und riechen uns frei. Ein tolles Farbespiel mit Blick auf das Liebliche Taubertal steht Euch bevor.

5. Tag Hügelwelt ertasten  Auf in die Weinberge über Werbachhausen, unterwegs treffen wir einen der Bio Weinbauern der Region. Beim verkosten von ökologischem Wein im Weinberg erläutert er uns wie und warum wir den biologischen Wein bzw. Weinbau umgesetzt werden sollte dazu kredenzt er uns leckeren Lammschinken aus eigener Schlachtung. Nach dem Schoppen  erklimmen den höchsten Berg mit herrlichem Blick auf die Kreisstadt Tauberbischofsheim. Der Rückweg ins Hotel erfolgt zu Fuß entlang der Tauber. 

6. Tag Geheimnisvolles Dinkelland 

Tagesausflug mit dem Buss in die angrenzende Region Bauland. Wir erwandern uns den Weg zum Dinkelbauer. Bei unserer Ankuft genießen wir leckere Gebäck aus dem Urgetreide erfahren etwas über die entsäuernde und entschlackende Wirkung des Dinkels. Passend dazu erhaltet Ihr im Restaurant abends ein Bio Dinkel 3- Gangmenü. Nach dem Stopp wandern wir nach Königheim und machen eine Einkehr beim  Bio Winzer. Hier werden wir vom Buss wieder zurück ins Hotel gebracht.  

7. Tag Über den Apfelberg zu den Zebu-Rindern Apfelberg wir kommen. Start ab dem Hotel auf die „Wertheimer Hochfläche“ Richtung der Brunnenstadt Külsheim. Unterwegs passieren wir eines der drei Orchideen Schutzgebiete in Werbach. Auf der Höhe gelangen wir an die Weiden der hier gehaltenen Zebu Rinder (Indisches Hausrind). Diese laden zum Streicheln ein und sind sehr zutraulich. Weiter führt uns der weg durch Uissigheim mit der Möglichkeit zum Einkauf auf dem Biohof.

8. Tag Fantastisches Panorama Tauber 

Wir starten mit dem Bus in die Kurstadt Bad Mergentheim von hier aus Wandern wir Flussaufwärts in das Weindorf Markelsheim und genießen das tolle Flußpanorama zu Füßen der Weinberge. Hier besuchen wir einen Biolandwirtschaftlichen Betrieb mit einer Verprobung  Biowein. Am Abend genießt Ihr das leckere Forellenessen vom Holzkohle Grill im Restaurant.

 

Leistungen:

  • 7 x geführte Themenwanderungen pro Woche
  • 7 Tage Halbpension mit Nachmittagskuchen
  • 7 x Übernachtung / Regional Bio Halbpension im Hotel
  • 1 x Weincomedy mit Biowein
  • Naturromantisches Lagerfeuer mit  Frankenschnaps
  • Dia- oder Filmabend
  • Benutzung der Sauna
  • Nordic Walking mit Lehrstunde mit Olympiasieger (falls verfügbar)
  • 3-4 x pro Woche Gymnastikeinheiten und Meditation
  • 1 x Saunabenutzung inklusive

Kürzere Aufenthalte sind selbstverständlich möglich.

Doppelzimmer: 59.00 pro Person (Verlängerungsnacht 38.00 pro Person)

Einzelzimmer: 68.00 pro Person (Verlängerungsnacht 49.00 pro Person)

Ab 7 tagen Aufenthalt 10% Rabatt